5 Monate Stipendium in Rheinsberg

AntiqueWriter - 500

Stadtschreiber

Kurt Tucholsky Literaturmuseum Schloss Rheinsberg
Das Museum vergibt jährlich an zwei AutorInnen das Stipendium »Stadtschreiber zu Rheinsberg«. In einer schön gelegenen Wohnung mit Blick auf den Schlosspark finden die Autoren Inspiration und Ruhe zum Schreiben.

Schon Theodor Fontane und Kurt Tucholsky erschlossen die preussische Residenzstadt Rheinsberg in ihrer Literatur. Seit 1995 führen die Stadtsschreiber diese Tradition fort und verorten Rheinsberg auf der geistigen Landkarte Deutschlands. Lassen auch Sie sich in das Autoren Lexikon eintragen.

Seit 1995 werden durch das Kurt Tucholsky Museum jährlich zwei deutsche oder an in Deutschland im Exil lebende Autoren zu einem fünfmonatigen Arbeitsaufenthalt eingeladen, „die sich dem demokratischen Verständnis Kurt Tucholskys verpflichtet fühlen“.  Der Stadtschreiber erhält freie Wohnung im Marstall der Schlossanlage und ein monatliches Stipendium.  Es beseht Residenzpflicht.  Am Ende stellt er seine neu entstandenen Texte bei einer Lesung vor und diskutiert über seine Erfahrungen.

ART DER FÖRDERUNG:
Aufenthaltsstipendium für AutorInnen
KATEGORIE(N):
Lyrik | Prosa | KJL | Drama | Hörspiel
VERGABE: jährlich
DAUER: 5 Monate

ZUWENDUNG:
1000 Euro | monatlich

KONTAKT:
Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum
Schloß Rheinsberg
D-16831 Rheinsberg
mail(at)tucholsky-museum.de http://www.tucholsky-museum.de/

ANSPRECHPARTNER/IN:
Peter Böthig
mail(at)tucholsky-museum.de

Advertisements

About ebooksinternational

e-book designer publisher 111Publishing.com independent writer photographer editor Join me on Twitter @111publishing
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s