Verlagerung von e-Readern zu Tablets

.

Tablet Reader

Tablet Reader

.

Fast die Hälfte der e-book Leser zieht es vor, auf Tablets zu lesen und die Zahl der Tablet Leser, wächst kontinuierlich, wie eine neue Studie darstellt.

44% der e-book Leser bevorzugen ein Tabletgeraet, im Vergleich zu 37% im August 2012. Im gleichen Zeitraum zogen es 42% es vor, auf einem e-Reader zu lesen, im Vergleich von 49% im August 2012.

Entsprechend der Studie werden e-books immer beliebter. Circa 82% der Hauptkunden, die e-books auf einer wöchentlichen Grundlage kaufen, Buecher in digitaler Form bevorzugen, gegenueber Print und 70% aller weiteren Leser sagen, daß sie e-books gegenueber Papier bevorzugen.

Dieser Teil der Studie deckt auch eine Wechselbeziehung zwischen den Arten der gelesenen e-books auf.  E-Leser Leser mögen Fiction, Geheimnisse, literarische Romane und Romanzen. Die, die es vorziehen, auf ihrem Tablet,  Computer oder Laptop zu lesen, bevorzugen oft mehr Sachbuecher.

Kann ich nur bestaetigen!

.

<><><><><>

.

Danke dass Sie diesem Blog folgen. Tips zu allen Fragen fuer Autoren und Selbstverlage finden Sie in unserem englisch-sprachigen Blog:

http://savvybookwriters.wordpress.com/

@111publishing
http://pinterest.com/111publishing/
http://on.fb.me/TvqDaK
http://bit.ly/VmtVAS 111Publishing @ Google+

.

.
Hyper Smash
.
.

Pingates

Veröffentlicht unter e-Reader | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

3 KOSTENLOSE e-Books – bis 29. Dezember

.
Schattenfrau

Schattenfrau
Kurzgeschichten der Debutautorin Claudia Westphal.  Spannend, amuesant, nachdenklich… fuer den kleinen Lesehunger zwischendurch oder als Geschenk fuer liebe Freunde (e-books koennen direkt auf die email des Empfaengers gesandt werden).  Claudia Westphal verfuehrt uns mit den kleinen, heiteren Lese-Haeppchen zum Schmunzeln und zumTraeumen, zum Laecheln und Mitfuehlen oder Nachdenken. Sie versteht es mit dem Leser zu spielen, ihn unbewusst auf eine falsche Faehrte zu locken – um ihn letztendlich mit unerwarteten Wendungen zu ueberraschen.  Heiter, spannend, oft mit ueberraschenden Wendungen, in jedem Fall ein abwechslungsreiches Lesevergnuegen, eine echte Entdeckung!
2.60 Euro
Sie brauchen keinen Kindle um dieses e-book zu lesen, Laptop, Tablet oder Handy funktionieren genauso, download free Kindle app!
KOSTENLOS BIS ZUM 29. DEZEMBER 2012

.
1

Wo bleibt denn der Pilot? 
Hinter den Kulissen eines Executive Flugdienstes: Nehmen Sie Platz im Cockpit!  „The Pilot tells you all…“ Beruflich Fliegen ist alles zugleich: langeweilige Routine und faszinierendes Erlebnis, Technik und Naturgewalten, Menschen und Maschinen.  Nehmen Sie Platz im Cockpit und lassen Sie sich mit diesen Kurzgeschichten in den fliegerischen Alltag einer Berufspilotin entfuehren.  Doris Daily wird Ihnen einige amusante Erlebnisse aus der Luftfahrt im total lockerem Plauderton erzaehlen.
2.60 Euro
Sie brauchen keinen Kindle um dieses e-book zu lesen, Laptop, Tablet oder Handy funktionieren genauso, download free Kindle app!
KOSTENLOS BIS ZUM 29. DEZEMBER 2012

.
Booktrailer - Copy

.
ENGLISH:

111 Tips to Create Your Book Trailer
Book trailers are quickly gaining popularity among publishers and successful authors to help promote books and encourage people to read them. Bestsellers have them – why not you? Introduce your book and get potential readers excited!
Learn how to plan, download free software, create and most important: market your video step for step explained in this new e-book. You might have seen many movie trailers, but did you know that book trailers have the same success rate and have the potential to go viral?  Video content in web pages / Social Media postings oder emails increases click-through rates (and subsequently readers and paying customers) by 96%.  Book trailers are one of the best ways to introduce your book to millions of readers worldwide.
2.60 Euro
Sie brauchen keinen Kindle um dieses e-book zu lesen, Laptop, Tablet oder Handy funktionieren genauso, download free Kindle app!
KOSTENLOS BIS ZUM 29. DEZEMBER 2012

.

<><><>  Viel Spass beim Lesen!  <><><>

.

.
.

.
<a href=“http://www.hypersmash.com”“>Hyper Smash</a>

<a href=“http://pingates.com“>Pingates</a&gt;

Veröffentlicht unter Amazon, e-books | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein Weihnachtsgeschenk fuer Sie!

.

.
IMG_1267
.

Es ist ein langer, einsamer Weg fuer Selbstverleger, die mit einem einzigen Buch starten, bis hin zum Bestseller Autor.  Kaeufer und Leser kommen nicht von alleine, gleich nachdem man sein Buch verlegt hat. Und (kostenlose) Werbung fuer ihre Buecher sollten auch ein bischen Vergnuegen bereiten, und vor allem professionel angegangen werden, um wirklich Erfolg zu bringen.

Lassen Sie sich von unserem Team dabei helfen, das fundiertes Wissen in Buch-Marketing und e-publishing, aber auch konventionelle Verleger Erfahrung hat. Sicher haben Sie auch schon unser englisch-sprachiges Blog gesehen – http://savvybookwriters.wordpress.com/ – in dem wir ueber 104.000 Lesern auf ueber 630 Artikeln kostenlose Tips zum Thema Selbstverlegen und Marketing gegeben haben.
.

Als Weihnachtsgeschenk bieten wir unsere Buchmarketing-Hilfe noch bis zum 31. Dezember 2012 fuer nur 45 Euro (59 US Dollar). Dies beinhaltet volle drei Monate (bis 31. Maerz 2013) individuelle Hilfe und Beratung zum Thema Selbstverlagen und Buchvermarktung – egal ob e-Book oder gedrucktes Werk. 
.

Unser Buchmarketing-Training und Hilfe beinhaltet 3 Stunden Telefonberatung ueber Skype, 3 Monate Social Media & Buch Marketing Beratung, Anleitungen / Linklisten, unser neues englisch-sprachiges Buch „Book Marketing on a Shoestring“, eine Rezension Ihres Buches und ein Artikel, der nicht nur auf unseren Blogs mit enormer Leserschaft erscheint, sondern fuer mindestens 3 Monate auf all diesen Medien (siehe unten) plus Leserforen im deutsch-sprachigen Raum:

.
http:www.twitter.com/111publishing
http://pinterest.com/111publishing/
http://on.fb.me/TvqDaK
http://www.facebook.com/joan.heilmann
https://plus.google.com/113988101794370708359/posts
http://www.stumbleupon.com/stumbler/111publishing
http://www.goodreads.com/review/show/429942674
http://www.goodreads.com/111publishing
http://chime.in/user/ebooksinternational
http://de.favstar.fm/users/111publishing
http://www.facebook.com/pages/111Publishing/366543750096078

Eine Presse Mitteilung (deutsch) ueber Ihr Buch, die Sie fuer Zeitungs- und Magazinartikel, TV und Radio Interviews, sowie Rezensionen verwenden koennen.

Lassen Sie sich dieses einmalige Angebot nicht entgehen, akzeptieren Sie unser Weihnachtsgeschenk an Sie – individuelle, professionelle Hilfe bei der Vermarktung Ihres Buches fuer ein Vierteljahr – zu diesem sensationell guenstigen Preis!

Vielleicht koennen Sie es sich sogar noch als Weihnachtsgeschenk geben lassen? Fuer weitere Fragen senden Sie uns einfach eine Email an 111publishing   @   gmail.com

.

<><><><><>

Veröffentlicht unter Amazon, Buch Rezensionen, e-book Verkaeufe, e-books, Marketing, Publizieren, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Und dann waren’s nur noch fuenf…

.

Penguin Book Hemingway

Im naechsten Jahr wird Bertelmann’s Tochterfirma Random House Publishing mit Pearsons Imprint Penguin Publishing vereint und damit die welt-groessten Verleger mit ueber 25% Marktanteil bei Verbraucher Literatur werden – sofern es keine Einwaende der Kartellbehoerden geben wird.
.

Die sogenannten „Big Six“ (groesste Verleger der Welt in New York) werden dann nur noch fuenf sein.  Gut fuer Autoren die einen Verleger suchen? Warscheinlich nicht. Obwohl sie gemeinsam verlautbarten, Buecher auch in Zukunft autonom publizieren koennen.
.
Gut fuer Mitarbeiter? Sicher nicht, denn bei Fusionen werden immer „Auslagerungen“ stattfinden, damit „weltweit die Buecher noch effektiver verlegt werden“.

.

Vorteil der „Elefanten-Hochzeit“ fuer die beiden Verleger – so glaubt man jedenfalls, ist ihr geplantes Bollwerk gegen Amazon und dessen Expansion und Preispolitik.  Aber unterschaetzt man hier nicht die Beduerfnisse der Verbraucher / Leserschaft ein bischen?  Mit geschwundener Kaufkraft und gestiegenem Online-Shoppingverhalten sind Preisvergleiche die Regel geworden, nicht die Ausnahme…
.

Gregor Dotzauer vom Tagesspiegel schrieb zu dem Thema:  Die wahren Verlierer dürften aber die mittleren Verlage sein:  Zwischen den ganz Großen und den ganz Kleinen wird es immer weniger literarisches Leben geben.

.

<><><><><>

.

Veröffentlicht unter Autoren, Verlage & Verleger, Verleger News | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blogs & News fuer Autoren

.

Kuerzlich erschienene Blogs in deutscher Sprache – wert zu lesen (und von den Informationen zu lernen!).  Eigene Blogs in Englisch finden Sie unter http://savvybookwriters.wordpress.com/

 
.
Matthias Czarnetzki schreibt:  Autoren koennen ohne Verlage leben – aber Verlage nicht ohne Autoren
„Ein Buch hat neunzig Tage – dann ist es im Buchhandel entweder erfolgreich oder wird eingestampft. Und mit der Auslagerung der Manuskriptsichtung an Agenten entfernen sich die Verlage noch weiter von den Autoren. Wenn also vor einiger Zeit ein amerikanischer Verlag eine ganzseitige Zeitungsanzeige schaltete um zu verkünden, dass sein neues Buch das erste seit zehn Jahren ist, das aus einem eingesandten Manuskript gemacht wurde, was will er damit den Autoren sagen?  Bitte belästigt uns nicht weiter?  Damit sollten Verlage vorsichtig sein, denn das könnte heute schneller der Fall werden, als sie glauben.“

Hier ist sein kompletter Blogpost.

<><><><><>

.

E-Book News : E-Reader haben endgültig den Durchbruch zum Massenmarkt geschafft.
„Von simplen E-Ink-Geräten im Smartphone-Format bis zu komfortablen HD-Readern mit Glimmerlicht-Feature ist alles dabei – und das zu sehr günstigen Preisen. Immer mehr Hersteller mischen mit im Lowest-Price-Segment, das in Zukunft bereits ab zehn Euro beginnt. So viel bzw. so wenig kostet nämlich der neue txtr-Reader „Beagle“, ein federleichter 5-Zoller, der via Bluetooth mit dem Smartphone verknüpft wird.“
Der Artikel von Ansgar Warner  vergleicht die neuesten e-Reader und zeigt zehn Geraete im Bild.
<><><><><>

.

Self-Publishing mit Create Space – ein Erfahrungsbericht
Autor Klaus Seibel hat sein Buch „Krieg um den Mond“ mit CreateSpace, das es jetzt endlich auch in Deutschland gibt, hergestellt. „Bevor ich angefangen habe, spielte ich auf einer der CreateSpace-Seiten mit möglichen Preisen herum, ob sich der Aufwand auch rechnet, denn bei zahlreichen PoD-Anbietern geht zwar vieles, aber am Ende steht ein utopischer Preis. Ergebnis: Mein Buch lässt sich tatsächlich zu einem für Leser guten Preis realisieren und es lohnt sich sogar für den Autor.“ Weiter schreibt er: „Hier hat jeder Autor die Chance zu einem eigenen Buch, ohne dabei arm zu werden (weil er viele Leistungen im Voraus zahlen muss) oder alt zu werden (weil die Verlage doch sehr zögerlich mit Zusagen sind). Ob der Autor dabei reich wird, ist eine andere Frage, die nichts mehr mit Amazon zu tun hat.“
Lesen Sie seinen Erfahrungsbericht auf e-book-news.de.

<><><><><>
.

Die „Creative Commons”-Lizenz erlebt einen wahren Boom.
Rechtsanwalt Thomas Schwenke  schrieb in seinem sehr interessanten Blog: „Mit dieser Lizenz kann man z.B. festlegen ob Dritte sie zur Bearbeitung oder gar kommerziell verwenden dürfen. Viele geben ihre Werke zur Benutzung frei und schaffen damit einen Fundus an gebührenfreien Inhalten.
Doch dieser Gedanke der „freien Inhalte” hat auch seine Grenzen. Man kann nämlich nur so viele Rechte frei geben, wie man Rechte hat. Der Fotograf kann nur über die Rechte an der Fotografie, also der Ablichtung selbst, verfügen. Jedoch nicht immer über die Rechte am Motiv, z.B. bei Personen, Gebaeuden, Kunstwerken oder Markenprodukten.“ Den detaillierten Artikel hier lesen

Einer seiner vielen interessanten Blog Artikel behandelt den Trend zu Abmahnungen wegen unerlaubter Nutzung von Fotografien, die systematische Abmahnung von Bloggern und kleineren Unternehmen (oft durch die Kanzlei activeLaw in Hannover) verzeichnen. Unbeding lesen!

 

 

Veröffentlicht unter Autoren, Kostenlose Fotos, Marketing, Publizieren | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Data Mining“ im Verlagswesen

Welches Format soll ein Buch haben?
Wie hoch/niedrig soll der Preis ausfallen? 
Zu welchem Termin soll das Buch erscheinen?

All dies ist entscheidend fuer den Erfolg eines Buchs.  Leser koennten in Zukunft zum Beispiel ueber verschiedene Cover-Motive abstimmen. Verlage koennten ein E-Book mit mehreren verschiedenen Cover-Motiven zum Kauf anbieten.

Heute koennen Verlage nicht nur aus dem Direktvertrieb ihrer E-Books, sondern durch Auswertung von Social Media, von haeufigen Suchbegriffen auf ihrer Webseite oder sogar durch die Analyse des Leseverhaltens innerhalb einzelner Titel wertvolles Feedback erhalten.

Nicht nur Amazon, Online Haendler und neuerdings auch Verleger, sondern auch kleinere US-Verlage werden sich in Zukunft mit Data-Mining wertvolle Kundeninformationen holen. Ein Vorbild fuer die Auswertung und Verarbeitung von „Big Data“ ist Sourcebooks Inc., ein in der Nähe von Chicago, Illinois, USA, angesiedelter, unabhängiger Verlag, dessen Portfolio von Kinder- und Liebesromanen bis hin zu Ratgebern für Studenten reicht und schon vor zwoelf Jahren das erste verlagseigene E-Book auf den Markt brachte. Elektronische Buecher machen dort schon ein Drittel zum gesamten Umsatzes aus.

Im Frühjahr kündigte Sourcebooks Inc. an, dass Autoren schon waehrend des Schreibens an ihren Buechern in den Dialog mit Lesern treten koennen. Der Autor erhaelt also schon vor Vollendung seines Buches Feedback und kann dieses einarbeiten.

Sourcebooks Inc. ging mit „Discover New Love“ einer Community plus Shop fuer Liebesroman-Fans an den Start. Diese bezahlen US$9.99  fuer eine 6-monatige Mitgliedschaft und koennen dann jeden Monat einen von vier vorgeschlagenen Titeln herunterladen. Kunden werden zu exklusiven Veranstaltungen eingeladen und treffen dort Autoren.  Aus dem Feedback der Kunden konzipiert der Verlag gezielt neue Buecher / E-Books.

.

.
Hyper Smash

Pingates

Veröffentlicht unter Amazon, Autoren, Marketing, Publizieren, Verlage & Verleger, Verleger News | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Savvy Writers & e-Books online

.
Was in den Staaten sehr erfolgreich mit Kickstarter oder IndieGoGo vorgemacht wurde, und leider nur fuer Amerikaner oder US Firmen genutzt werden kann, laeuft jetzt auch in Deutschland seit ueber einem Jahr an:
Das sogenannte Crowdfunding, die Finanzierung von einzelnen kuenstlerischen und kulturellen Projekten durch gespendete Gelder. Eine grandiose Idee fuer Autoren um zum Beispiel ihr digitales Buch in ein gedrucktes Werk umzuwandeln oder fuer Fotografen, um einen kuenstlerischen Bildband zu erstellen.
.

Mit Startnext  koennen Starter wie zum Beispiel Autoren, Journalisten, Musiker, Filmemacher, Designer, Fotografen und andere Kuenstler ihre Projekte durch viele einzelne Personen finanzieren lassen (Crowdfunding). Im Gegenzug bekommen die Supporter, also die Fans, Freunde, Bekannte, Familie, Firmen und Maezene vom Starter einzigartige Dankeschoens, wie z.B. eine unterschriebene CD, eine Nennung im Abspann oder eine Erwaehnung im Buch. Fans koennen hautnah bei der Entstehung eines Projektes dabei sein oder sogar in den Prozess involviert werden, Firmen nutzen…

Ursprünglichen Post anzeigen 288 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Savvy Writers & e-Books online

.

For your book to sell, you need to create the demand. You need an audience, a platform – which you will get when your book is showing up on many websites and forums, visible to readers. Make it a habit to submit your book to at least 2-3 websites a day.  Don’t forget to post links to them on Google+, Twitter, FB, Tumblr, StumpleUpon, LinkedIn, Chime.in, Pinterest … whatever social media you are signed up.  In one month you will have your book on all of these listed sites and you will see a difference in sales:
.
1. Goodreads
Use your free membership to promote yourself and your books. Reviews are essential and reviews on Goodreads site help your book to really stand out to millions of visitors.

2. Wattpad
Wattpad has experienced explosive growth since its inception and has become the world’s most popular destination to publish…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.245 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Artikel

Savvy Writers & e-Books online

Hi everyone!
May I ask you for your help today?  I just cannot decide which one of these photos to choose as a cover image for a book on „SEAPLANE FLYING“ – which is the title.

Please vote for the image you think is best suited as a background image for the book cover. If the horizontal photo is the most popular, it will be set in the middle of the book cover. Top and bottom will be dark blue, showing the title and author in blue/silver fonts.

Looking forward to your comments!  Thanks in advance!

Possible Cover Images for Seaplane Book

.

Possible Cover Image for Seaplane Book

.

Possible Cover Image for Seaplane Book

.

.

Possible Cover Image for Seaplane Book

.

Possible Cover Image for Seaplane Book

.

Possible Cover Image for Seaplane Book

.

.
Hyper Smash

Pingates

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter Buch Design, Publizieren, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gewusst Wie: Suchgeschichten Fuer Ihr Buch

„Suchgeschichten-Video Gestalter“ – oder auf English „Search Story Video Creator“ ist eines der faszinierendsten YouTube Tools.

Es erlaubt Ihnen, Ihre eigene „Suchgeschichte“ zu bilden und sie auf YouTube hochzuladen.

Tippen Sie die 7 Suchfragen fuer Ihre Geschichte ein, bzw. das was Ihre Story ausmacht.  Suchbegriffe und Woerter die Sie fuer jede von ihnen verwenden wuerden – inklusive Google Bilder, Google Diagramme und Standardnetzsuche, die Sie waehlen wuerden, um Ihre eigene Website zu finden, Ihr Blog oder Ihren Book Trailer.

Waehlen Sie eine passende Hintergrundmusik und Sie haben ein kostenloses 35-Sekunden Video geschaffen, das Sie als eines Ihrer Marketingtools verwenden koennen.

Google Search Stories Video Creator produziert eine Animation eines Google Searches. Nachdem Sie dieses kurze Video geschaffen haben, koennen Sie es auf Ihr YouTube Konto hochladen.

Mit „Search Stories Video Creator“ erhalten Sie die Moeglichkeit, kostenlos ein professionelles Video herzustellen.  Und Sie haben zahlreiche Moeglichkeiten,  wie sie diese Videos verwendet werden koennten – Anzeigen, Buch Vermarktung, Buch Neuvorstellung und Autogrammstunden, Autoren Konferenzen, Fototouren…

Natuerlich koennen Sie auch mehrere dieser Search Stories schaffen, fuer jedes Ihrer Buecher oder fuer verschiedene Versionen, z.B. fuer Hardcover, e-Book, Audio-Buch oder fuer jede der Buch Uebersetzungen in andere Sprachen.

Tutorial: http://www.youtube.com/watch?v=XHFk8DmOxjb

Hier mehr Beispiele wie’s funktioniert:
http://www.onsip.com/blog/2010/04/13/create-your-own-google-story
http://www.youtube.com/watch?v=E0Kdlq-OJys

Und hier als Beispiel eine niedliche Search Story „Parisian Love“:
http://www.youtube.com/watch?v=nnsSUqgkDwU

.
Dies ist nur ein winziger Ausschnitt aus meinem neuen Buch (auf English) das Anfang August erscheint: „111 Tips to Create Your Book Trailer“.  Es werden sogar weit mehr als 200 tips sein.  Aber um es passend zu machen fuer eine ganze Serie von e-Books zum Thema Buch Promotion- und Marketing, wird der Titel „111 Tips“ so stehenbleiben.
.
Follow me on Twitter @111publishing

.

.
Hyper Smash

Veröffentlicht unter Marketing, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar